Offiziere und Mannschaften 
Die Dienstgradstrukturen und Corps-Bezeichnungen basieren auf der Militärstruktur der k.u.k. österreichisch-ungarischen Streitkräfte unter dem Oberbefehl Seiner Majestät Franz Joseph I. (1848-1914).
 
Daher tragen Schärpen, Fahnen und Standarten, Orden und Ehrenzeichen - soweit sie auf Originalen der k.u.k. Monarchie beruhen, die Insignien des österreichischen Kaiserhauses aus dieser Zeit ("FJ I").
 

Als Adjustierungsvorschrift (d.h. die Gestaltungsvorschrift) für die Uniformen und Kopfbedeckungen aller Dienstgradgruppen wurde die Heeresvorschrift für das k.u.k. Heer vom 13. Juni 1878 als Grundlage genommen. (Weitere Einzelheiten auf der Seite "Uniformen").
Die Struktur der Garde stellt sich so dar: 
 
Bilder zu den einzelnen Corps finden Sie in unserer Bildergalerie.
Die in der Hechtsheimer Dragoner Garde verwendeten/verliehenen Dienstgrade: 
Generale Unteroffiziere mit und ohne Portepee
Feldmarschall Feldwebel
Feldzeugmeister Zugführer
Feldmarschallleutnant Korporal
Apostolischer Feldvikar Mannschaften 
Generalmajor Gefreiter
  Gardist/Gardistin/Kanonier
Stabsoffiziere  
Oberst/Oberst-Amazone/Oberst-Feldarzt Sonstige Dienstgrade
Oberstleutnant/Oberstleutnant-Amazone Prinzessin
Major/Major-Amazone/Major-Oberarzt Kadett
  Amazone
Offiziere Marketenderin
Rittmeister/Rittmeister-Amazone  Stabsmarketenderin
Hauptmann  Oberstabsmarketenderin
Oberleutnant/Oberleutnant-Amazone  
Leutnant/Leutnant-Amazone  
Fähnrich   
 
 
Copyright © 2019 Hechtsheimer-Dragoner. All Right Reserved.
Powered By Joomla Perfect